Menü



 0431 97995 380

Nabelbruch

Ein Nabelbruch ist in den meisten Fällen bereits vor dem Spiegel zu sehen. Seltener fällt ein Nabelbruch alleinig durch Schmerzen am Nabel auf.

Vereinfacht kann man sagen, dass sich beim Nabelbruch ein Loch unter der Haut des Nabels gebildet hat, durch das die inneren Organe beschädigt werden können. Deshalb sollte bei einem Nabelbruch immer die operative Korrektur angestrebt werden.

Wir führen diese Eingriffe im Regelfall ambulant durch, die Operationszeit liegt normalerweise bei 15 Minuten.

Anschließend ist eine körperliche Zurückhaltung für 2-4 Wochen notwendig